Logo von ZeelandKids. Es zeigt im Hintergrund die Umrisse von Zeeland. Im Vordergrund zeigt es die Buchstaben ZLDKDS
photo

Terra Maris

Kleinkinder (1-4)
Junge Kinder (4-8)
Ältere Kinder (8-12)

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Dieses Museum ist am besten bei schönem Wetter. Denn der größte und interessanteste Teil liegt draußen.

Der Museumsgarten ist ein großartiger Ort für einen Besuch. Es können verschiedenste Landschaften wie Dünen, Weiden, Teiche und ein Obstgarten besichtigt werden.

Es gibt viel zu tun und zu lernen für die Kinder. Mit einem Kescher können die Teiche erkundet werden. Im Gemüsegarten lernen sie das saisonale Gemüse kennen. Es gibt auch einen Deichabschnitt, auf dem Sie sehen können, wie wir unsere Füße trocken halten.

Natürlich sollte auch der hölzerne Aussichtsturm (die „Motteburg“) besichtigt werden. Beim Aufstieg auf die oberste Ebene hat man einen schönen Ausblick auf die Umgebung und kann sich ins (Früh-)Mittelalter zurückversetzen.

Im Garten gibt es noch viel mehr zu tun. Den (kleinen) Spielbereich mit einigen Wassergeräten, die Ebbe-Flut-Wippe, den Naturlehrpfad und die vielen Vögel und anderen Tiere, die man beobachten kann, haben wir noch gar nicht erwähnt.

Und drinnen? Es ist etwas kleiner, aber es gibt auch einiges zu sehen und zu unternehmen. Es gibt ein Nahrungskettenrätsel, in den Aquarien schwimmen Meerestiere, es gibt einen Überblick über die Entwicklung der Zeeland-Inseln im Laufe der Jahrhunderte, es gibt einen Sandtisch mit Projektor und auch ein VR-Erlebnis.

Für Speisen und Getränke würden wir das Museumscafé auslassen. Bei unserem Besuch war das Personal hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt, unsere Bitte, den Tisch abzuräumen, wurde ignoriert und die Preise sind hoch. Eine bessere Idee ist es, im Innenhof des angrenzenden Schlosses (StayOkay Kasteel Westhove) etwas zu trinken oder einen Spaziergang zu einer der Strandbars (zum Beispiel Strandcafé Bij Karel) zu machen.

Nach dem Besuch würden wir auf jeden Fall die Gegend zu Fuß und/oder mit dem Fahrrad erkunden. Der Manteling von Walcheren ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet zum Erkunden!


Die Rechnung

(2 Erwachsene, 2 Kinder)

Terra Maris

Eintrittspreise

Kind (4 bis 16 Jahre alt)8.00
Kind (4 bis 16 Jahre alt)8.00
Über 16 Jahre10.50
10.50
GESAMT37.00

Finden Sie weitere tolle Orte!

Nutzen Sie unsere Filter und finden Sie den perfekten Ort für Ihren Besuch!


In der Nähe / kombinierbar mit


ZeelandKids wurde von Eltern für Eltern erstellt.
Mit unseren Filtern finden Sie immer eine Attraktion, die den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht.
Wir geben immer unsere EHRLICHE Meinung ab und fügen Insidertipps hinzu. Auf diese Weise können Sie unterhaltsame Reisen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis planen und die Touristenfallen umgehen.

Social